Veranstaltungen

Dass Spenden wahre Freude bereiten kann, zeigen die vielen Aktionen und Veranstaltungen zugunsten des Erhalts des Aachener Rathauses. Die Aktionen können sich sehen lassen und sind weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt:

Geburtstags-Feiern Aachener Bürger 

Geben ist oft seliger als Nehmen. Zahlreiche Aachener Bürgerinnen und Bürger haben bereits aus Anlass ihres Geburtstages einen finanziellen Betrag zum Erhalt des Aachener Rathauses gespendet. Spendende Geburtstagskinder sind herzlich willkommen. Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Rathausverein Aachen e.V.
Rathaus
52058 Aachen
Telefon: 0241/432-7305
Fax: 0241/432-8008
E-Mail: rathaus-aachen@mail.aachen.de

Rathaus-Führungen

Einen längeren und umfassenden Blick in das ehrwürdige Gemäuer werfen und gleichzeitig Gutes tun. Seit 2003 berechnet der aachen tourist information bei seinen Gruppenführungen im Rathaus statt 45 nun 50 Euro und sichert damit 5 Euro pro Führung dem Rathausverein. Weitere Informationen zu den Rathaus-Führungen erhalten Sie bei der aachen tourist information:

Informationsbüro Elisenbrunnen
Friedrich-Wilhelm-Platz
52062 Aachen
Telefon: 0241/1802960-61
Fax: 0241/1802930
E-Mail: info@aachen-tourist.de
www.aachen-tourist.de

Speisen wie zu Kaiser Karls Zeiten

Mit der einzigartigen „Karlswurst“ trumpften die Meisterbetriebe der Fleischerinnung Aachen auf dem Karlsfest 2014 kulinarisch auf. Eigens für das Karlsfest nach mittelalterlichem Rezept hergestellt, ging der Reinerlös jeder verkauften „Karlswurst“ an den Rathausverein.
Weitere Informationen erhalten Sie bei der Fleischerinnung Aachen via E-Mail an aachener-fleischer@t-online.de.

Aachener Krönungsmahl

Jedes Jahr findet am 23. Oktober das Aachener Krönungsmahl im Krönungssaal des Rathauses statt. Neben dem kulinarischen Geschmackserlebnis gibt es Festansprachen besonderer Persönlichkeiten sowie ein unterhaltsames und professionelles Musikprogramm.

Weitere Informationen über das Aachener Krönungsmahl erteilt Claudia Wellen von der Protokollabteilung der Stadt Aachen unter
Tel.: 0241/432-7350,
Fax: 0241/432-7359
oder via E-Mail an kroenungsmahl@mail.aachen.de

Kochen für das Rathaus

Gemeinsam mit Köchen aus der Spitzengastronomie kreierte eine exklusive Gästeschar erlesene Speisen zu und lies sich das Endprodukt auch schmecken. Im Hause Wallraf gab es 2011 diesen kulinarischen Abend der Extraklasse unter dem Motto „Genießen und Gutes tun“. Der Erlös dieses Abends ging in vollem Umfang an den Rathausverein Aachen für die Restaurierung des Rathauses.

Vorstellung des Rathaus-Weins

Auch der Weingott Bacchus ist dem Rathaus hold. Die Kiwanis-Mitglieder Hans-Paul Pappers, Marcel Beckers und Weinhändler Hans-Georg Lesmeister stießen mit Dr. Jürgen Linden auf den weiteren Erfolg des Rathausvereins an. Ein Euro jeder verkauften Flasche Rathaus-Wein, der im Weinhaus Lesmeister, Pontstraße 60, erhältlich ist, geht an den Rathausverein.
Weitere Informationen unter www.weinhaus-lesmeister.de

Advents-Soiree

Eine stattliche Summe von 18.500 Euro für die Rathaussanierung sammelte das Bankhaus Delbrück Bethmann Maffei im Jahre 2003. Bei der Advents-Soiree übergaben Johannes Fayner (3. v. l), Franz Creutz (rechts) und Monika Schweins die Spende an Dr. Jürgen Linden (2.v.l.), Herbert Walraf (links) und Georg Helg (2.v.r.) vom Rathausverein Aachen.

Erneute Spende der Commerzbank Aachen

Insgesamt 20.000 Euro für die Rathaussanierung spendete bereits die Commerzbank Aachen zu ihrem 75-jährigen Bestehen. Mit dieser Spende konnten die Karlsfresken im Krönungssaal restauriert werden. Außerdem ist die Aufarbeitung des bedeutenden Gemäldes, welches den österreichischen Gesandten des Aachener Friedenskongresses von 1748 zeigt, auf die Spendenbereitschaft der Commerzbank zurückzuführen. Das aufwendig restaurierte und 250 Jahre alte Kunstwerk ist nun Dank der Commerzbank für die nächsten Generationen gesichert. In einem dritten Schritt sicherte die Commerzbank Aachen dem Rathausverein eine weitere Summe von 5.000 Euro zu, die für die Restaurierung eines weiteren Gemäldes eingesetzt wird.

Höhner fürs Rathaus

Kölsche Urgesteine spielten für das bedeutendste Bauwerk der Stadt Aachen – die Kultband „De Höhner“ gastierte im September 2004 auf dem Aachener Katschhof. Ein Teil des Kartenerlöses kam dem Rathausverein Aachen zu Gute, der die Schirmherrschaft für das Konzert übernommen hatte. „Ich freue mich, dass es mit Hilfe der „Höhner“ möglich wird, den Erhalt unseres Rathauses als eines kulturhistorisch bedeutsamen Monumentes weiterhin zu unterstützen“, zeigte sich der damalige Oberbürgermeister und einstige Vorsitzende des Rathausvereins, Dr. Jürgen Linden, begeistert von diesem Projekt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website www.hoehner.com.

Newsletter abonnieren

Aktuelles

Goldener Ehrenring für Georg Helg
21.05.2022 11:17:00

Die Stadt Aachen zeichnet den FDP-Politiker unter anderem für seinen unermüdlichen Einsatz für das Rathaus aus. ...
Weiterlesen...

Analyse entschlüsselt Geheimnisse des Goldenen Buchs
04.11.2021 11:50:00

AACHEN Im Jahr 1902 erhielt das Goldene Buch der Stadt Aachen seinen ersten Eintrag. Die AKV Sammlung Crous hat nun...
Weiterlesen...

Musik im Dom und ein Kanzlerkandidat
14.10.2021 12:05:00

AACHEN Historisch geht es beim Krönungsmahl im Rathaus zu. Wie die Tradition in diesem Jahr ablaufen soll, hat uns ...
Weiterlesen...

Kaiser Wilhelm II. vergaß zunächst sein Autogramm
01.06.2021 12:10:00

Das Goldene Buch der Stadt Aachen, das von dem in Düsseldorf ansässigen Maler Alexander Frenz gestaltet wurde, ist prun...
Weiterlesen...

Königlicher Besuch in Aachen
04.10.2020 17:37:33

Zum Aachener Krönungsmahl am 23. Oktober werden zwei europäische Königspaare erwartet.
Weiterlesen...

Kaiserliche Porträts restauriert
21.06.2020 18:16:00

Im Verlauf des Zweiten Weltkrieges wurden zwei Porträts von Kaiser Leopold I. und seiner Frau Eleonore Magdalena von P...
Weiterlesen...

Kaiserliche Kur in der Krönungsstadt
17.06.2020 12:22:00

AACHEN Dringend notwendige Sanierungsarbeiten an den Herrscherfiguren an der Aachener Rathausfassade können dank de...
Weiterlesen...

1.000 Euro für das Aachener Rathaus.
10.03.2020 12:54:49

Herr Lesmeister hat dem Rathausverein einen Scheck in Höhe von 1.000,- Euro aus dem Verkauf des Rathausweines übergeben...
Weiterlesen...

Europäische Gedanken und erlesene Speisen
24.10.2019 12:14:00

AACHEN Es war ein in jeder Hinsicht genussvoller Abend: Beim Krönungsmahl im Aachener Rathaus, bei dem es erstklass...
Weiterlesen...

Kaiserliches Antlitz in Stein gemeißelt
18.09.2019 15:16:00

Vor dem Zahn der Zeit sind auch Kaiser und Könige nicht gefeit. Selbst oder gerade wenn sie aus Kalk- oder Sandstein g...
Weiterlesen...